Neu     09471/808687

                         Handynr.   0160/2530695

 

         Neuer Providerwechsel am 15.05.2017

Am Mittwoch den 04.04. fand im Vereinsheim des KTZV Burglengenfeld der Züchterstammtisch des Städte-Dreiecks statt. Im vollen Vereinsheim bei einer zünftigen Brotzeit und 2 super Musikanten und tollen Gesängen verging die Zeit wie im Fluge. 

 

 

Besuch meiner Österreicherischen Zuchtfreunde Georg Kraml und Helmut Kaiser bei mir am 24.Februar 2018 

Journal 2017

 

Bericht von der HSS in Querfurt unter

56.HSS-Querfurt-2018

 

Bayerische und Deutsche Meister

GZV MAXHÜTTE/Haidhof

Spontan könnte einem die Kindergeschichte der Gebrüder Grimm vom Schneewittchen in den Sinn kommen, wenn man die Erfolgsgeschichte einiger Züchter des Geflügelzuchtvereins Maxhütte in diesem Jahr verfolgt. Da könnte es bei der Leistungsschau des Verbandes Deutscher Taubenzüchter (VDT) in Leipzig, auf der insgesamt 32 000 Tauben aus ganz Deutschland zur Schau gestellt wurden, zu der Frage gekommen sein: „Wer ist die schönste im ganzen Land?“ Die Züchter Jakob Frankerl (Steigerkröpfer schwarz), Josef Götz (Hessenkröpfer weiß) und Walter Borczuch (Brünnerkröpfer schwarz-getigert), konnten die Jury mit ihren Prachttieren so überzeugen, dass sie alle drei zu Deutschen Meistern und kurze Zeit später auf der Landesverbandsschau in Straubing zu Bayerischen Meistern gekürt wurden. Beim Züchterabend in der Ausstellungshalle im Gewerbegebiet Verau würdigte Vorsitzender Max Feuerer diese stolze Erfolgsbilanz und zeichnete dabei auch die Vereinsmeister aus. Vereinsmeister wurden: 1. Ziergeflügel Leonhard Fendl. 1. Tauben Meinhard Riepl, 2. Max Feuerer, 3. Walter Borczuch. 1. Hühner Andreas Riepl. (brn)

Die erfolgreichen  Züchter des Geflügelzuchtvereins Maxhütte mit Vorstand Max Feuerer (2. r.).

 

Katalog Bay.Landesschau 2017 Straubing

Hessische Kröpfer Seite 80

Katalog 25.Kreisschau 2017 Schwandorf

Hier Katalog

####################################

 

Am 03. Oktober fand im Vereinsheim des KTZV Mistelgau die diesjährige Jahresversammlung mit Jungtierbesprechung der Hessischen Kröpfer Gruppe Bayern statt. Um 10.00 Uhr beginn der Versammlung mit anschließender Besprechung der 50 Jungtiere.   Die Qualität war wieder vielversprechend. Um 14.00 Uhr Ende der Zusammenkunft.

Dazu ein Bild von den Teilnehmern !

Hauptsonderschau Hessischer Kröpfer 06./07.Januar2018 in Querfurt

Besichtigung und Gruppenfoto beim Freitagsausflug zum Röhringschacht in Wettelrode

 

Bilder von der Schau in der Bildergalerie



Hallo Zuchtfreunde
Der Sonderverein der Hessischen Kröpfer verfügt jetzt über eine eigene Homepage. 
Unser Zuchtfreund Klaus Hahn erstellte diese Seite und ist auch zugleich der Webmaster.
Klaus hofft auf rege Beteiligung der Züchter mit Beiträgen zur Veröffentlichung.
Die Adresse :
www.hessenkroepfer.de

alter Besucherzähler 

vom 28.Juli 2006 - 15.05.2017

mit 336 411  Besucher