53.Hauptsonderschau in Calau

Ausstellungsleiter Hartmut Buchler mit den beiden Brüdern Claus-Peter und Jürgen Bierstedt sowie Mitglieder des KTZV Calau waren die Gastgeber der diesjährigen Ausstellung.

Es war bereits nach 2001 und 2008 die 3. Hauptsonderschau die in der Ernst-Mähler-Halle in Calau durchgeführt wurde.

Die Unterbringung und Versorgung der 664 Hessischen Kröpfern verdiente höchsten Respekt bei den Ausstellern.

Die fast 2m breiten Gänge und die Ausschmückung der Ausstellungshalle fand von allen höchste Bewunderung.Auch das Rahmenprogramm am Bewertungsfreitag , zudem eine Stadtführung mit Besichtigung der Stadt Luckau gehörte , wurde zu einem unvergessenem Erlebnis.




Am Samstagvormittag wurde vom Schirmherrn der Schau dem 1. Bürgermeister der Stadt Calau Werner Suchner nach den Begrüßungsreden der Ehrengäste die Schau feierlich eröffnet.

Nachmittags fand dann die Jahreshauptversammlung in der Gaststätte der Ausstellungshalle nach einer umfangreichen Tagesordnung in einem harmonischen Verlauf statt.

Im Hotel zur Post in Calau wurde Abends dann der traditionelle Züchterabend mit Preisverteilung und Ehrungen durchgeführt.

Sonntagmittag verabschiedeten sich alle Aussteller mit höchstem Lob von der Ausstellungsleitung mit Ihren Helfern mit der Zusage , bald wieder mit einer Hauptsonderschau nach Calau zukommen.