57.HSS-Ottleben-2019

57. HSS Ottleben "Claus-Peter Bierstedt Gedächtnisschau"

Vom 3. Bis 6. Januar fand unsere 57. Hauptsonderschau im Vereinsheim in Ottleben statt. Die Halle war von den Leuten um Ausstellungsleiter Rüdiger Heinze bestens vorbereitet wurden. Die Bewirtung im Vereinsheim funktionierte an allen Tagen super. Nach dem Einsetzen blieben einige Züchter im Vereinsheim. Die Leute, die im nahegelegenen Hotel untergebracht waren, blieben dort. Auf Grund der begrenzten Zimmeranzahl kamen auch Züchter in die umliegenden Pensionen unter, wo sie sich sehr wohl fühlten. Den Freitag nutzten die Züchter um nach Wolfsburg zu fahren bzw. in einer nahegelegenen Wellnessoase zu entspannen. Am Nachmittag war die Neugier zu groß und alle versammelten sich im Vereinsheim. Ab 16:00 /16:30 Uhr konnten die Ausstellungshalle betreten werden. Samstags wurde die Schau eröffnet und viele Züchter kamen nicht nur um die Ausstellung anzusehen sondern auch um das eine oder andere wertvolle Tier zu erwerben. Nachmittags fand die Jahreshauptversammlung statt. Danach gings ins Hotel um sich für den bevorstehenden Züchterabend frisch zu machen. Wie immer wurden den Züchtern die Ehrenbänder überreicht und Championate bekannt gegeben. Verdiente Züchter erhielten die silberne bzw. goldene Ehrennadel. Danach bat der DJ zum Tanz. Sonntags konnte noch gefachsimpelt werden und gegen 13:00 Uhr war die Schau beendet und die Züchter traten die Heimreise an.


Katalog

Champions weiß V. Seemann

schwarz W. Malz

sw tiger,-scheck, rieselkopf V. Börner

blau/blaufahl + gehämmert W. Reichardt

rot/gelb inkl.Tiger/Scheck D. Muhl

rot-/gelbfahl + gehämmert W. Buchspieß

gemöncht, blau tiger, -scheck
blauschimmel
J. Bierstedt
Jungtierpokal 10 Tiere G. Bunge

6 Tiere seltene Farbenschläge K. Stenzel
Claus-Peter Bierstedt Gedächtnispreis K. Stenzel