Beim KTZV Burglengenfeld gab es einen Vorstandswechsel.  

 Rudolf Loritz ist  1. Vorsitzender und Walter Gruber 1. Schriftführer.

 

Ehrung für unseren Zuchtfreund Georg Kraml aus Österreich mit der silbernen SV -Nadel




Bei derÖstereichischen Bundesschau 2015 in Ried       Georg Kraml mit Walter Gruber und mir.





Jungtierbesprechung Gruppe Ost ,

Klaus Hahn schickte mir einen Bericht über diese Zusammenkunft.

Beginn der Versammlung mit Jungtierbesprechung um 10.00 Uhr im Deutschen Haus in Brachstedt.

Es waren 24 Züchter anwesend mit 54 Hessen.             12 mal schwarz,tiger,schecken u. Rieselköpfe ,   13 mal weiß,  10 mal blau o. Bd., 5 mal rotfahl u. rotfahlgehämmert ,  7 mal blauschimmel ,  3 mal gemöncht ,  2 mal blauscheck ,  1 mal blaugehämmert   1 mal  AOC blauschimmel o.Bd.

PR. C.P.Bierstedt, Stefan Henze u.Klaus Hahn haben die Hessen gemeinsam bewertet.                            Jungtierpokale errangen :                                  Wolfgang Malz        0,1 weiß                                        ZG Hahn                1,0  Rieselkopf                          Werner Reichardt    1,0 blau o. Binden                          Fritz Henze             0,1 rotfahl
Helmut Thomas       1,0  blauschimmel                        Jürgen Bierstedt      1,0  blaugemöncht 

Es wurde noch über den vergangenen und den nächsten Züchtertag gesprochen. Die GS in Brachstedt, die VDT Schau in Ulm und die Nationale in Leipzig waren auch die Themen der Tagesordnung.                 Mit einer Schweigeminute wurde zum Beginn der Versammlung PR Norbert Hillenbrand gedacht.

Bilder von der Veranstaltung sind im Photo-Album.      


Preisgekrönt geht,s zurück in die Heimat

10 Wetterauer Hessenkröpferzüchter mit herausragende Ergebnissen

Bei der 52.Hauptsonderschau der Hessischen-Kröpfer in Klein-Umstadt errangen die Wetterauer Züchter          11 mal die Höchstnote  " Vorzüglich "  und  16 mal die zweithöchste Bewertung  " hervorragend "                    Das Championat errang in weiß Ingrid Adam u. in rot  Erich Ohlemutz. Den Jungtierpreis der 10 besten Jungtiere ging an Horst Dielmann.                               Auch bei der zuvor stattgefundenen Bundesgeflügelschau in Dortmund kehrten Erhard Waas, Erich Ohlemutz und Karl-Heinz Reitzel als Bundessieger zurück. Die interne Siegesfeier fand im Heim des Kleintierzuchtvereins Reichelsheim statt , wo Kreisvorsitzender Werner Fischer zu den ersten       Gratulanten zählte.


Ein Zeitungsausschnitt der Gewinner


Auf der letzten Bundesversammlung die am 05.Mai 2013 im Landesverband Sachsen-Anhalt stattfand, erhielt unser Ehrenmitglied Karl-Heinz Reitzel die silberne Plakette des Bundesministerium für Ernährung,Landwirtschaft und Verbraucherschutz vom neuen BDRG Präsident Christoph Günzel überreicht, die er auf der letzten Europaschau in Leipzig auf Hessische Kröpfer in weiß errungen hat.